Plus
Bad Neuenahr

Bad Neuenahrer Wehr rüstet auf: Wechselladerfahrzeug für mehr Flexibilität

Von Jochen Tarrach
Ebenso gewaltig wie vielseitig ist bei der Feuerwehr ein solches Wechselladerfahrzeug, wie es hier durch Landrätin Cornelia Weigand an die Löschgruppe Bad Neuenahr übergeben wurde. Seine Ausrüstung ist in Rollcontainern untergebracht und kann bei Bedarf ausgetauscht werden.  Foto: Jochen Tarrach
Ebenso gewaltig wie vielseitig ist bei der Feuerwehr ein solches Wechselladerfahrzeug, wie es hier durch Landrätin Cornelia Weigand an die Löschgruppe Bad Neuenahr übergeben wurde. Seine Ausrüstung ist in Rollcontainern untergebracht und kann bei Bedarf ausgetauscht werden. Foto: Jochen Tarrach

Seit Kurzem verfügt die Feuerwehr der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler über ein vom Kreis beschafftes, hochmodernes sogenanntes Wechselladerfahrzeug (WLF). Im Rahmen des Kameradschaftsabends der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler in Heimersheim wurde das rund 750.000 Euro teure Fahrzeug an die Löschgruppe Bad Neuenahr zur Bedienung feierlich übergeben.

Lesezeit: 2 Minuten
Das schwere Fahrzeug wurde innerhalb des Ausbaus des Katastrophenschutzes vom Kreis mit vielen Zuschüssen beschafft und nun von Landrätin Cornelia Weigand der Wehr offiziell übergeben. Es zeichnet sich besonders durch Vielseitigkeit aus, da seine feuerwehrtechnische Ausrüstung in Abrollcontainern untergebracht ist, die je nach Einsatzlage ausgewechselt und an Leitstellen oder gar ...