Archivierter Artikel vom 22.01.2012, 16:06 Uhr
 Bad Neuenahr

Bad Neuenahr: Polizist angegriffen

Ein Polizist wurde am Sonntag gegen 4.10 Uhr in Bad Neuenahr-Ahrweiler leicht verletzt.

 Bad Neuenahr – Ein Polizist wurde am Sonntag gegen 4.10 Uhr in Bad Neuenahr-Ahrweiler leicht verletzt.

Vor einem Lokal in der Innenstadt von Bad Neuenahr war es zu einer Auseinandersetzung zwischen dem Inhaber und einem stark alkoholisieren Paar aus Gimmigen gekommen. Wegen ihrem Verhalten wurden sie durch Security-Mitarbeiter aus der Gaststätte geleitet. Auf der Straße beleidigten sie die inzwischen eingetroffenen Polizeibeamten. Bei der Feststellung der Personalien griff der 44-Jährige einen Beamten an, sodass beide zu Boden gingen. Das Paar und eine 29-jährige Begleiterin beleidigten den Gaststätteninhaber und anwesende Taxifahrer. Mit Unterstützungskräften konnte die Lage unter Kontrolle gebracht werden. Auslöser der Streitigkeiten war die angeblich entwendete Handtasche der Frau. Diese hatte die Tasche aber offenbar alkoholbedingt aus den Augen verloren. Ein umfangreiches strafrechtliches Ermittlungsverfahren läuft.