Archivierter Artikel vom 12.08.2010, 12:33 Uhr
Plus

Bad Breisig spielt bei Borussia Neunkirchen vor

Es ist eine Menge Tradition, die diese Borussia aus Neunkirchen in ihren 105 Jahren angehäuft hat. Nicht ohne Grund sprechen so manche vom „Schalke des Südwestens“. Fußball-Oberligist Bad Breisig wird am Samstag im Saarland mit dieser Tradition konfrontiert.

Es ist eine Menge Tradition, die diese Borussia aus Neunkirchen in ihren 105 Jahren angehäuft hat. Nicht ohne Grund sprechen so manche vom „Schalke des Südwestens“. Fußball-Oberligist Bad Breisig wird am Samstag im Saarland mit dieser Tradition konfrontiert.

Bad Breisig – Trainer Klaus Adams transportiert das, was er sich von seiner SG Bad Breisig (18. Platz/0 Punkte) erhofft: Zuversicht. Und das, obwohl die SG nach zwei Auftaktniederlagen am Samstag (Anstoß: 15.30 Uhr) bei Borussia Neunkirchen (9./4 p.) vorspielt.
„Allerdings“, sagt Adams, „dürfte Neunkirchen wesentlich leichter zu stemmen sein als Zweibrücken oder Pirmasens.“ Seinen jüngsten Neuerwerb wird Adams aber wahrscheinlich noch nicht einsetzen – wegen Defiziten in der Fitness. Der so Beschriebene sieht das allerdings ganz anders.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitagsausgabe der Rhein-Zeitung Bad Neuenahr.