Archivierter Artikel vom 18.02.2020, 18:16 Uhr
Bad Breisig

Bad Breisig mit mehr als 7,7 Millionen Euro in den Miesen: Weidenbach wettert gegen Landes-SPD

Bernd Weidenbach, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Breisg, hat den Schuldigen für die schiefe Haushaltslage mit mehr als 7,7 Millionen Euro Miesen auf dem Breisiger Girokonto gefunden: die SPD-Landesregierung. Und mit den Breisiger Sozialdemokraten gab es nun im vergangenen Haupt- und Finanzausschuss Ärger.

Judith Schumacher Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net