Archivierter Artikel vom 30.06.2017, 06:00 Uhr
Plus

Azubis zieht es in die weite Welt: Traum vom Job auf Hoher See

Einmal auf einem Kreuzfahrtschiff gelebt und gearbeitet zu haben. Ein Jahr lang auf einer Skihütte mit angepackt und glückliche Urlauber bedient zu haben. Davon träumen viele Auszubildende im Hotel- und Gaststättengewerbe. Nach der Ausbildung im Kreis Ahrweiler zieht es sie auf die Kreuzfahrtdampfer, in große Metropolen im Ausland wie New York oder London oder in Wintersportgebiete in Österreich und der Schweiz. Weil sie der Ansicht sind, dass die Betriebe im Kreis ihnen keine Perspektive bieten können.

Lesezeit: 3 Minuten