Archivierter Artikel vom 08.05.2017, 11:14 Uhr
Sinzig

Auto kracht in Wohnwagen: A61 bei Sinzig eine Stunde voll gesperrt

Die A61 bei Sinzig war am Montagmorgen in Richtung Süden eine Stunde voll gesperrt. Gegen 9.30 Uhr war ein Auto auf der rechten Fahrbahn in ein Wohnwagengespann gekracht.

Die A61 war am Autobahndreieck Sinzig in Richtung Süden am Montagmorgen kurzzeitig voll gesperrt.
Die A61 war am Autobahndreieck Sinzig in Richtung Süden am Montagmorgen kurzzeitig voll gesperrt.
Foto: dpa

Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt. Die Fahrzeuge waren so ineinander verkeilt, dass sie nicht mehr von der Fahrbahn gefahren werden konnten. Die Straßenmeisterei benötigte eine Stunde, um das Trümmerfeld zu beseitigen. red