Archivierter Artikel vom 12.03.2014, 09:46 Uhr
Remagen

Aus für Remagener Drogenentzugsklinik

Die renommierte Drogenentzugsklinik Haus Hohenlinden in Remagen wird Ende Juli geschlossen. Als Grund führt der Träger und Hauseigentümer Deutscher Orden im oberbayerischen Weyarn den „Überhang an Drogentherapieplätzen in Rheinland-Pfalz“ an.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net