Plus
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Aus dem Ahrtal ins Bürgermeisteramt in St. Peter-Ording: Jürgen Ritter wirft an der Nordsee hin

Von Jochen Tarrach
Nach zwei Jahren im Amt des Bürgermeisters von St. Peter-Ording an der Nordseeküste kommt Jürgen Ritter überraschend zurück ins Ahrtal. Foto: Jürgen Ritter
Nach zwei Jahren im Amt des Bürgermeisters von St. Peter-Ording an der Nordseeküste kommt Jürgen Ritter überraschend zurück ins Ahrtal. Foto: Jürgen Ritter
Lesezeit: 2 Minuten

Überraschende Nachricht aus dem Ferienort St. Peter-Ording: Der aus Bad Neuenahr stammende Bürgermeister des Ferienortes an der Nordsee, Jürgen Ritter, wirft zum 1. März 2024 das Handtuch. Überraschend war der parteilose Ahrtaler Politiker, der St. Peter-Ording eigentlich nur aus zahlreichen Ferienaufenthalten kannte, zum 1. Mai 2021 trotz mehrerer heimischer Gegenkandidaten in das Amt des Bürgermeisters gewählt worden, um frischen Wind in die örtliche Politik zu bringen.

„Ich war voller Vorfreude und Tatendrang und mit großer Lust, etwas Neues zu beginnen, und freute mich, in die wunderschöne Region St. Peter-Ording mit seinen tollen Menschen zu kommen“, berichtete er im Gespräch mit der RZ. Nach nur zweieinhalb Jahren im Amt hat er nun angekündigt, das Amt aufzugeben und ...