Sinzig/Koblenz

Attacke auf Jugendliche in Sinzig: Angeklagte geständig

Warum sind zwei 16-Jährige in Sinzig mit dem Messer bedroht, beraubt und geschlagen worden? Und warum musste am selben Tag ein 33-Jähriger sein Leben lassen, weil er nur kurze Zeit später auf dem Rewe-Parkplatz an jenem 18. Februar mit dem Messer tödlich verletzt wurde? Das versucht die 9. Große Strafkammer als Jugendkammer am Landgericht Koblenz zu klären. Dabei gab es am zweiten Prozesstag, der wieder sehr gut besucht war, im Gerichtssaal einen Eklat.

Silke Müller Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net