Archivierter Artikel vom 04.07.2017, 19:00 Uhr
Plus
Niederzissen

Argumente gegen rechte Parolen

Diskriminierende Vorurteile, rechte Parolen und rassistische Sprüche gibt es nicht nur an Stammtischen, sondern auch am Arbeitsplatz, im Verein, in der Schule und vielleicht sogar in der Familie. Aber wie darauf reagieren? Antworten auf diese Frage suchten jüngst die Teilnehmer eines „Argumentationstrainings gegen (rechte) Stammtischparolen“ im Pfarrheim in Niederzissen. Das Angebot richtete sich an Mitarbeiter in der Flüchtlingsarbeit im Dekanat Remagen-Brohltal.

Lesezeit: 2 Minuten