Archivierter Artikel vom 29.07.2018, 18:24 Uhr
Plus
Remagen

Apollinariswallfahrt: Für den Glauben den Kopf hinhalten

„Ich möchte hier für meinen Glauben eintreten“, erklärt eine junge Dame aus Bonn die am Sonnatg am Portal der Apollinariskirche anstand, um den Segen Gottes unter der Kopfbüste des Heiligen Apollinaris zu empfangen. Mit einem Pontifikalamt von Bischof Dr. Felix Genn aus Münster am Vormittag sowie einer erweiterten Pilgerandacht mit Erneuerung des Eheversprechens am Nachmittag ging die Apollinariswallfahrt 2018 in Remagen auf ihre Zielgerade.

Von Jochen Tarrach Lesezeit: 3 Minuten