Archivierter Artikel vom 16.01.2022, 19:00 Uhr
Plus
Dümpelfeld

Antrag auf Abriss: Sind die Tage der Eisenbahnbrücke von Dümpelfeld wirklich gezählt?

Der Schock aus der Ratssitzung am Vorabend stand Ariane Weinand, Sonja Spitzley und Doris Steilen von der Initiative „Rettet die Brücke WunderbAHR“ noch am nächsten Morgen ins Gesicht geschrieben. Unter ihren Augen und denen von einem Dutzend weiterer Bürger hat der Gemeinderat von Dümpelfeld mit acht Jastimmen, bei zwei Gegenstimmen und einer Enthaltung, für den Antrag auf Abriss der alten Eisenbahnbrücke aus dem Jahr 1910 über die Ahr gestimmt.

Von Frank Bugge Lesezeit: 3 Minuten