Archivierter Artikel vom 07.03.2018, 16:15 Uhr
Plus
Region

Anschnallen rettet Leben: Polizei trifft bei Kontrolle auf uneinsichtige Lkw-Fahrer

Als Lkw-Fahrer Marc Romes (Name v.d.Redaktion geändert) von den Beamten der Autobahnpolizei Mendig auf der A 61 aus dem fließenden Verkehr auf die Raststätte Brohltal-West heraus gewunken wird, mag er geflucht haben. Doch der unfreiwillige Stopp hat ihm möglicherweise das Leben gerettet. Auf so einen wie ihn haben die Beamten und die Experten des Deutschen Verkehrssicherheitsrates bei ihrem Sicherheitstraining „Hat’s geklickt“ für Brummifahrer gerade so gewartet: Romes ist das Paradebeispiel eines Unbelehrbaren in Sachen Anschnallpflicht.

Von Judith Schumacher Lesezeit: 3 Minuten