Archivierter Artikel vom 28.10.2021, 13:26 Uhr
Plus
Ahrweiler

Angst vor neuer Überflutung: Zulieferer ZF sucht Alternative zum Standort Ahrweiler

Der Automobilzulieferer ZF will seinen Standort in Ahrweiler über kurz oder lang aufgeben und die Produktion an einen anderen Ort verlagern. Das geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor. Hintergrund ist die Flutkatastrophe an der Ahr, von der auch das Werk an der Max-Planck-Straße betroffen war. Das könne sich wiederholen, so die Befürchtung.

Von Frieder Bluhm Lesezeit: 3 Minuten