Bad Neuenahr

Ampel ausgefallen: Nun hat es gekracht

Die Ampelanlage an der Heerstraße in Bad Neuenahr ist schon seit einigen Tagen außer Betrieb, weil sie beschädigt wurde. Jetzt hat es hier einen Unfall gegegeben.

Ein 22-jähriger Autofahrer, der mit seinem Pkw die Straße Im Schwertstal in Richtung Hauptstraße befuhr, missachtete an der Kreuzung Heerstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden 41-jährigen Fahrzeugführers. Die beiden Wagen kollidierten. Dabei wurde der 23-jährige Beifahrer im Fahrzeug des Unfallverursachers verletzt. Nach Versorgung durch den Rettungsdienst musste er in das hiesige Krankenhaus verbracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20000 Euro. Die an der Unfallkreuzung befindliche Lichtzeichenanlage war außer Betrieb, sodass die Vorfahrt durch Verkehrszeichen geregelt wurde.