Archivierter Artikel vom 19.11.2015, 15:55 Uhr
Remagen

Am Samstag herrscht in Remagen wieder der Ausnahmezustand

Am Samstag herrscht in Remagen wieder der Ausnahmezustand. Zum siebten Mal in Folge halten die Neonazis ihren sogenannten Gedenkmarsch ab zu Ehren der Toten des Kriegsgefangenenlagers Goldene Meile. Der bürgerliche Protest gegen dieses abstruse, längst aus der Zeit gefallene Schauspiel wird immer stärker.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net