Archivierter Artikel vom 17.12.2015, 17:26 Uhr
Plus
Bad Breisig

Altes Klösterchen erfährt eine Wiedergeburt

Eine Art „Wiedergeburt“ des alten Klösterchens wurde gestern in Bad Breisig gefeiert: Nach rund zwei Jahren Konzeptions- und Planungszeit wurde offiziell der Startschuss für den Bau der „Residenz im alten Klösterchen“ gegeben. Planer und am Bau beteiligte Unternehmer, dazu Gäste aus lokaler Politik und Gesellschaft fanden sich zum ersten Spatenstich ein, um symbolisch den Baubeginn der kreisweit ersten Einrichtung für Senioren mit Demenz, Alzheimer sowie seelischer oder psychischer Beeinträchtigung zu würdigen.

Lesezeit: 3 Minuten