Archivierter Artikel vom 01.08.2013, 17:34 Uhr
Ahrweiler

Ahrweiler: Traktorfahrer schwer verletzt

Polizei, DRK und der Rettungshubschrauber waren am Donnerstagmorgen in den Weinbergen beim Regierungsbunker in Ahrweiler im Einsatz.

Polizei und DRK eilten am Donnerstagmorgen in die Weinberge.
Polizei und DRK eilten am Donnerstagmorgen in die Weinberge.
Foto: Hans-Jürgen Vollrath

Ein Traktorfahrer war rücklings von seinem Arbeitsgerät gefallen und hatte sich dabei schwer verletzt. Er wurde ins Krankenhaus nach Neuwied gebracht. Der genaue Unfallhergang war zunächst unklar.