Plus
Bad Neuenahr

Ahrweiler: Senioren sehnen sich nach Zusammentreffen

Wenn man Rainer Nennmann fragt, wie das Seniorennetzwerk im Bad Neuenahrer Mehrgenerationenhaus (MGH) im Lockdown noch arbeiten kann, dann sagt er resigniert: „Da gibt es gar nicht viel zu sagen.“ Hätte man den Netzwerk-Vorsitzenden vor der Krise nach den Aktivitäten des Netzwerkes gefragt, so hätte er allein schon elf regelmäßige Begegnungsgruppen für Senioren aufgezählt und ein reges Miteinander beschrieben. Doch all das liegt wegen der Pandemie schon lange im Dornröschenschlaf.

Von Sofia Grillo Lesezeit: 3 Minuten