Archivierter Artikel vom 19.02.2020, 06:00 Uhr
Schuld

Ahr-Radweg: Gefährliche Lücke bleibt auf Jahre

Gerade einmal 4,5 Kilometer fehlen noch, um ihn komplett zu machen: den rund 77 Kilometer langen Ahr-Radweg von der Quelle der Ahr in Blankenheim bis zur Mündung in den Rhein bei Sinzig. Doch zwischen Fuchshofen und Schuld klafft eine Lücke – seit zehn Jahren. Radfahrer müssen die L 73 nutzen, die wegen ihres kurvigen Verlaufes gefährlich ist. Seit Jahren wird der Lückenschluss gefordert. Jetzt scheint die Planung auf der Zielgeraden zu sein. Die große Frage ist: Wann wird gebaut?

Frieder Bluhm Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net