Plus
Altenahr

Ahr-Radweg bei Altenahr offiziell freigegeben

Schnipp-schnapp, und schon war der ohnehin schon viel genutzte Radweg zwischen Altenahr und Laach offiziell seiner Bestimmung übergeben. Rund fünfeinhalb Jahre war an dem anspruchsvollen Streckenabschnitt gebaut worden.
Schnipp-schnapp, und schon war der ohnehin schon viel genutzte Radweg zwischen Altenahr und Laach offiziell seiner Bestimmung übergeben. Rund fünfeinhalb Jahre war an dem anspruchsvollen Streckenabschnitt gebaut worden. Foto: Hans-Jürgen Vol

Mit einem Festakt am Altenahrer Bahnhof ist am Freitag der Ahr-Radweg zwischen Laach und Altenahr offiziell seiner Bestimmung übergeben worden. Zu diesem Termin war eigens Infrastrukturminister Roger Lewentz ins Ahrtal gereist, der angesichts des schönen Wetters gleich einen Eindruck davon bekam, wie gut der spektakuläre Streckenabschnitt von der Zielgruppe, den Radtouristen, bereits angenommen wird.

Lesezeit: 1 Minute
Altenahr. Mit einem Festakt am Altenahrer Bahnhof ist am Freitag der Ahr-Radweg zwischen Laach und Altenahr offiziell seiner Bestimmung übergeben worden. Zu diesem Termin war eigens Infrastrukturminister Roger Lewentz ins Ahrtal gereist, der angesichts des schönen Wetters gleich einen Eindruck davon bekam, wie gut der spektakuläre Streckenabschnitt von der Zielgruppe, ...