Archivierter Artikel vom 14.04.2015, 11:53 Uhr
Plus
Bad Neuenahr

AHR.carré soll städtebauliche Lücke schließen

Das „AHR.carré“ soll spätestens im Jahr 2016 als neue Gewerbeimmobilie in Bad Neuenahr zusätzliche städtebauliche Akzente setzen. Gebaut werden soll es ab Herbst 2015 auf dem rund 900 Quadratmeter großen Grundstück an der Bergstraße/Ecke Rathausstraße im rückwärtigen Bereich des alten Rathauses.

Lesezeit: 2 Minuten