Archivierter Artikel vom 04.11.2020, 21:00 Uhr
Plus
Kreisstadt

75 Jahre nach Ende der NS-Diktatur: Hitler und Göring verlieren ihre Bad Neuenahrer Ehrenbürgerrechte

Preisfrage: Was verbindet Adolf Hitler und Hermann Göring mit Bad Neuenahr? Die Antwort ist bedrückend: Beide waren Ehrenbürger der Kurstadt. Hitler per Ratsbeschluss vom 29. März 1933, Göring per Ratsbeschluss vom 24. Mai 1933. Den Naziverbrechern, die für Völkermord und millionenfaches Leid verantwortlich waren, sind die Ehrenbürgerrechte nie aberkannt worden. Bis heute.

Lesezeit: 3 Minuten