Kreis Ahrweiler

57 Neuinfektionen übers Wochenende: Corona in immer mehr Schulen

Das Coronavirus scheint sich immer schneller im Kreis Ahrweiler zu verbreiten. Seit Freitag gab es 57 Neuinfektionen zwischen Adenau und Remagen. In immer mehr Schulen werden positiv getestete Personen gefunden. Aufgrund mehrerer Infektionen in der Berufsbildenden Schule Bad Neuenahr-Ahrweiler wurde für eine Klasse Quarantäne angeordnet, so der Kreis am Samstag.

Mehr im
Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: dpa/picture alliance

Am Sonntag hieß es dann: Ein Schüler der Grundschule Oberwinter ist positiv, für eine Klasse sowie Kinder der Übermittagsbetreuung wurde Quarantäne angeordnet. Darüber hinaus wurde am Erich-Klausener-Gymnasium Adenau eine Infektion nachgewiesen und Quarantänen für eine Jahrgangsstufe sowie weitere Kurse der Oberstufe verfügt.