Plus
Heimersheim

30 000 Euro für Fußboden in St. Mauritius

Walter Desch (5. von links) überreichte den Fördervertrag über 30 000 Euro.
Walter Desch (5. von links) überreichte den Fördervertrag über 30 000 Euro. Foto: Hans-Jürgen Vol

Die Sanierungsarbeiten im alten Kirchenschiff der St. Mauritiuskirche Heimersheim schreiten sichtbar voran. Am Dienstag übergab Walter Desch, vom Stiftungsvorstand der Lotto Rheinland-Pfalz GmbH einen Fördervertrag über 30 000 Euro für die Sanierung des Fußbodenbelags an Pastor Peter Dörrenbächer und Verwaltungsratsvorsitzenden Josef Maurer.

Lesezeit: 2 Minuten
Heimersheim. Die Sanierungsarbeiten im alten Kirchenschiff der St. Mauritiuskirche Heimersheim schreiten sichtbar voran. Am Dienstag übergab Walter Desch, vom Stiftungsvorstand der Lotto Rheinland-Pfalz GmbH einen Fördervertrag über 30 000 Euro für die Sanierung des Fußbodenbelags an Pastor Peter Dörrenbächer und Verwaltungsratsvorsitzenden Josef Maurer. 13 Jahre ist die "alte Kirche", wie ...