Archivierter Artikel vom 21.02.2011, 16:58 Uhr
Plus
Kreis Ahrweiler

268 Autos mit AW-FC im Kreis unterwegs

„AW-GE 1904“ – für den Eckendorfer Hans-Gerd Schmitz kommt seit rund fünf Jahren keine andere Buchstaben- und Zahlenkombination auf seinem Autokennzeichen mehr in Betracht: GE steht für Gelsenkirchen, 1904 fürs Gründungsjahr vom FC Schalke 04. „Als ich mir ein neues Auto kaufte, habe ich sofort nachgefragt, ob dieses Kombination fürs Nummerschild frei ist“, freut sich der Schalke-Fan Schmitz über die individuelle Note an seinem Wagen. Angaben darüber, wie viele Fahrzeughalter im Kreis Ahrweiler bei rund 4600 Neuzulassungen pro Jahr ihr jeweiliges Autokennzeichen nicht dem Glücksfall überlassen, sondern ganz bewusst ihre eigene „Kombinationen“ wählen, werden im Kreis nicht erhoben.

Lesezeit: 2 Minuten