Archivierter Artikel vom 08.03.2016, 08:07 Uhr
Meckenheim/Sinzig

25 Kilometer auf der Autobahn unterwegs: Geisterfahrer mit quergestelltem Sattelzug bei Sinzig gestoppt

Ein Autofahrer hat zahlreiche Verkehrsteilnehmer in Gefahr gebracht. Er war fast 25 Kilometer lang in verkehrter Richtung auf der Autobahn zwischen Meckenheim und Sinzig unterwegs. Erst eine Polizeisperre mit einem quergestellten Sattelzug hat den Geisterfahrer stoppen können.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net