Plus
Honerath

14-Jähriger „leiht“ sich Auto aus und überschlägt sich

Ein 14-Jähriger wurde am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Er hatte sich das Auto eines Familienmitglieds ausgeliehen - ohne dessen Wissen.
Ein 14-Jähriger wurde am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Er hatte sich das Auto eines Familienmitglieds ausgeliehen - ohne dessen Wissen. Foto: Polizei

Ein 14-jähriger Schüler hat sich am Sonntagabend gegen 23.55 Uhr in Honerath mit einem Auto überschlagen. Der Schüler wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Lesezeit: 1 Minute
Honerath - Ein 14-jähriger Schüler hat sich am Sonntagabend gegen 23.55 Uhr in Honerath mit einem Auto überschlagen. Der Schüler wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der 14-Jährige hatte sich das Auto eines Familienmitgliedes "ausgeliehen" - ohne dessen Wissen. Er wollte offenbar von Reifferscheid nach Adenau fahren. In Honerath geriet der ...