Plus
Weibern

109 „Haferpferde“ und neun Hunde: Fotograf porträtiert die Einwohner von Weibern

Was kann man machen, um die Leute im Dorf besser kennenzulernen? Man kann einem Verein beitreten. Oder man kann sie fragen, ob man sie porträtieren darf. Genau das hat Markus Hilger aus Weibern gemacht.

Von Petra Ochs Lesezeit: 3 Minuten