Archivierter Artikel vom 07.06.2019, 20:58 Uhr
Plus
Nürburgring

„Rock am Ring“: Zwischen Kälte, Korn und Konzerten

Für die meisten Rock am Ring Besucher gehört das Campen mit schlechtem Wetter und ungemütlichen Nächten zum Festival einfach dazu. Musik, Bier und eben zelten. Unser Redakteur Stefan Schalles hat den Selbstversuch gewagt.

Von Stefan Schalles Lesezeit: 4 Minuten
+ 12 weitere Artikel zum Thema