Archivierter Artikel vom 08.02.2016, 14:27 Uhr
Plus
Koblenz

Zwischen Trauer und Party: Die Stimmung in Koblenz nach der Absage des Rosenmontagszugs [Mit Video]

11 Uhr am Rosenmontag, anderthalb Stunden, nachdem auch in Koblenz klar war: Der Zug fällt aus. Gespenstische Ruhe herrschte auf den Straßen. Der Himmel war grau, Blätter fegten sanft über die verlassenen Straßen, es regnete, anfangs leicht, manche Koblenzer trafen sich zum Frühstück in Cafés. Die Stimmung: Viele waren traurig. Richtig verkleidet war niemand unterwegs. Noch nicht. Denn die Stimmung wollte sich das feierwütige Karnevalvolk trotz der Absage des Zuges nicht verderben lassen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 13 weitere Artikel zum Thema