Archivierter Artikel vom 25.04.2021, 14:47 Uhr
Plus
Region

Zwischen Notendruck und Corona-Stress: Wie Schulen in Pandemie-Zeiten die Leistung der Schüler beurteilen

Für Schulen bedeutet die Bekämpfung der Corona-Pandemie eine große Herausforderung. Derzeit ist – wieder einmal – kein Präsenzunterricht erlaubt. Welche Auswirkungen hat das auf die Leistungsbeurteilung der Schüler und die Notenvergabe? Darüber hat unsere Zeitung exemplarisch mit drei Schulen in Koblenz und dem Landkreis Mayen-Koblenz gesprochen.

Von Stefanie Braun Lesezeit: 5 Minuten