Koblenz

Zwei Pitbulls greifen in Metternich Mann an: Besitzer schauen sich das ruhig aus der Nähe an

Zwei Pitbulls haben im Koblenzer Stadtteil Metternich offenbar einen Mann und einen Hund angegriffen und stark verletzt. Die Besitzer der Kampfhunde griffen erstmal nicht ein. Das teilt die Koblenzer Polizei mit.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net