Archivierter Artikel vom 02.08.2017, 15:47 Uhr
Plus
Koblenz

Zwei Koblenzer, der „Moselhai“ und ein Eklat: Warum Postsportverein ein Mitgleid rauswirft

Es ist ein hitziger Konflikt – und niemand ist zu einem Kompromiss bereit: Im Postsportverein Koblenz, einem der ältesten Vereine der Stadt, tobt seit Jahren ein Streit um das Zwei-Mann-Ruderboot „Moselhai“. Der Verein schloss ein Mitglied wegen vereinsschädigenden Verhaltens aus – eine solche Strafmaßnahme hat es in 86 Jahren Vereinsgeschichte noch nie gegeben. War der Ausschluss rechtens?

Hartmut Wagner Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema