Archivierter Artikel vom 18.06.2017, 14:43 Uhr

Zu viele Stickstoffdioxide gemessen

Jahr für Jahr werden die Grenzwerte für Stickstoffdioxide an der Messstelle in der Hohenfelder Straße schräg gegenüber dem Löhr-Center überschritten. Am sehr verkehrsreichen Friedrich-Ebert-Ring hingegen wurde der von der EU festgelegte Grenzwert in den vergangenen Jahren nur einmal überschritten – und dieser Unterschied dürfte vor allem am Busbahnhof am Löhr-Center liegen, wo täglich 1500 Busse ein- und ausfahren.

Mit einem neuen Luftreinhalteplan will die Stadt hier gegensteuern, die Umrüstung auf E- oder Hybridbusse soll laut Stadt und EVM aber „wirtschaftlich nicht darstellbar“ sein, hatte der BUND kürzlich kritisiert (die RZ berichtete).