Archivierter Artikel vom 06.08.2020, 17:35 Uhr
Koblenz

Zu viele Scherben: Stadt verhängt Glasverbot auf dem Münzplatz

Mit einem Glasverbot reagiert die Stadt Koblenz jetzt auf die sich häufenden Beschwerden von Anwohnern des Münzplatzes über zunehmende Vermüllung und zu viel Lärm. Das Verbot soll bereits ab Samstag, 8. August, wirksam werden.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net