Archivierter Artikel vom 29.05.2013, 18:15 Uhr
Koblenz

Zu schnell auf die B9-Auffahrt: Leitplanke wird zur Schanze

Ein Autofahrer ist am Mittwochnachmittag an der B9-Auffahrt hinter dem Hauptbahnhof mit seinem Wagen auf die Leitplanke geraten – vermutlich, weil er auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs war, teilt die Polizei auf Anfrage mit.

Auffahrt verfehlt – das Auto landete auf der Leitplanke.
Auffahrt verfehlt – das Auto landete auf der Leitplanke.
Foto: Marco Baurhenn

Er wollte von der Simmerner Straße aus auf die Bundesstraße auffahren, als er nach rechts abdriftete. Die Leitplanke wurde zur Schanze. Der Mann blieb unverletzt, das Auto musste abgeschleppt werden. Dazu wurde die Straße kurz gesperrt.