Winningen

Zu Hause mit Festpaketen feiern: So geht das Winninger Moselfest digital

Die Initiative „aus_ gelassen feiern“ soll vor allem den Geist des Winninger Moselfestes retten und einen kleinen, aber feinen Ausgleich für das bereits abgesagte älteste Winzerfest Deutschlands schaffen. Die Winninger Designerin Michaela Löwenstein ließ ihrer Kreativität freien Lauf und überzeugte mit innovativen Ideen und kunstvollen Accessoires den Verein Touristik Winningen, der verantwortlich für das Moselfest zeichnet.

Erwin Siebenborn Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net