Archivierter Artikel vom 24.04.2015, 08:16 Uhr
Plus
Koblenz

Zu Gast bei Fremden: In Koblenz von Sofa zu Sofa reisen

Es ist mehr als ein kostenloser Schlafplatz, obwohl das ja schon eine Menge wert ist – vor allem, wenn man wenig Geld hat. Aber Couchsurfing ist fast so etwas wie eine Weltanschauung. Und es ist längst schon eine Art Massenbewegung geworden: 1987 Mitglieder sind für Koblenz in einem Radius von zehn Kilometern eingetragen, 1764 in einem Radius von fünf Kilometern. Tendenz fast täglich steigend.

Lesezeit: 3 Minuten