Archivierter Artikel vom 09.10.2012, 09:32 Uhr
Plus
Bendorf

Zoff um Zaun in der Bendorfer Bachstraße

Bis vor ein paar Wochen stand in der Bendorfer Bachstraße gegenüber eines Versicherungsbüros eine öffentliche Sitzbank – bis der Bauhof der Stadt anrückte und das 2400 Euro teure Stück ruckzuck abflexte. Jetzt ragt an gleicher Stelle eine Art Gartenzaun in die Straße hinein – der vier private Sitzbänke abschirmt. Ist das erlaubt?

Lesezeit: 3 Minuten