Koblenz/Kreis MYK

Zieht das Evangelische Stift zum Kemperhof? Koblenzer Rat stimmt ab

Wird aus dem Evangelischen Stift und dem Kemperhof ein gemeinsames Krankenhaus auf dem Gelände des Kemperhofs? Mit der Zukunft der beiden stark sanierungsbedürftigen Koblenzer Standorte des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein (GKM) wird sich der Koblenzer Stadtrat in einer Sondersitzung beschäftigen. Und für die Stadt Koblenz als einen der Gesellschafter des Großklinikums mit 3900 Mitarbeitern auch eine Entscheidung treffen.

Ingo Schneider Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net