Archivierter Artikel vom 30.12.2011, 10:07 Uhr
Plus
Koblenz

XXL-Patienten: Ausstattung und Pfleger stoßen an Belastungsgrenze

Immer öfter werden in Koblenzer Kliniken übergewichtige Patienten behandelt. Die Einrichtungen sind bestrebt, den besonderen Ansprüchen der XXL-Kranken gerecht zu werden. „Wir stellen uns den Anforderungen, die pflegebedürftige, immobile und übergewichtige Patienten mit sich bringen“, betont etwa Eva Thielmann vom Katholischen Klinikum Koblenz-Montabaur (Brüderhaus und Marienhof).

Lesezeit: 3 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema