Archivierter Artikel vom 05.10.2010, 15:47 Uhr
Koblenz

Wochenmarkt in der Schlossstraße wird nicht gut angenommen

Die Händler beklagen Umsatzeinbußen, seitdem der Markt vom Zentralplatz in die Schlossstraße umgezogen ist.

Koblenz. Die Händler beklagen Umsatzeinbußen, seitdem der Markt vom Zentralplatz in die Schlossstraße umgezogen ist.

 

Viele Kunden finden zwar den neuen Standort schöner, aber davon können sich die Händler nichts kaufen: „Wir haben enorme Einbußen“, klagen sie.

 

Mehr dazu lesen Sie am Mittwoch in der Koblenzer Rhein-Zeitung.