Archivierter Artikel vom 28.07.2010, 14:28 Uhr
Koblenz

Wo steht das älteste Haus der Altstadt?

Das älteste Gebäude in der Koblenzer Altstadt? Diese Frage ist – sieht man einmal von den drei großen Pfarrkirchen ab – gar nicht so leicht zu beantworten.

Koblenz. Das älteste Gebäude in der Koblenzer Altstadt? Diese Frage ist – sieht man einmal von den drei großen Pfarrkirchen ab – gar nicht so leicht zu beantworten.

Denn hinter so mancher Fassade, vor allem aber in den Kellern, gibt es viele Überraschungen. Soviel steht fest: Das Haus Kastorstraße 3, besser bekannt unter dem Namen der Gastwirtschaft „Deutscher Kaiser“, ist es auf jeden Fall nicht. Die RZ macht sich auf die Spurensuche und kommt im zweiten Teil ihrer Serie „Koblenz extrem“ zu einer ganzen Reihe von Erkenntnissen.

Mehr lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Koblenzer Rhein-Zeitung.