Archivierter Artikel vom 16.06.2015, 08:16 Uhr
Plus
Winningen

Winningen: „Clean River Project“ wird zur Erfolgsgeschichte

Er allein wird die Mosel nicht vom Plastikmüll befreien können. Aber dieses Ziel verfolgt Stephan Horch mit seinen „Clean River Project“ auch nicht. Der Winninger will mit seinen Paddeltouren, bei denen er beachtliche Mengen an Flussmüll sammelt, aus denen er anschließend interessante Fotomotive entwickelt, auf die Umweltverschmutzung durch achtlos weggeworfene Dinge aufmerksam machen. Und das ist ihm in den vergangenen Monaten gelungen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema