Archivierter Artikel vom 27.08.2015, 09:31 Uhr
Plus
Vallendar

Wildburg in Vallendar: 48 Wohnungen sollen entstehen

Die Wildburg, seit 1930 von den Schönstätter Marienschwestern als Schulungshaus, Gymnasium und Internat genutzt, steht vor einem neuen Kapitel ihrer Geschichte: Das gesamte Areal mit allen Gebäuden soll verkauft werden. Seit gut einem Dreivierteljahr stehen die Schwestern in intensiven Verhandlungen mit einem Investor, der BLT Entwicklungsgesellschaft aus Montabaur.

Lesezeit: 2 Minuten