Koblenz

Wieder Ärger um Grünen-Stadtrat Beuth: Koblenzer CDU droht mit rechtlichen Schritten

Die Koblenzer CDU hat Grünen-Stadtrat Sebastian Beuth gedroht, rechtliche Schritte gegen ihn einzuleiten. Der Grund ist ein Text, den Beuth am Samstag, 7. November, auf Facebook verfasst hat. Darin geht er auf ein Schreiben der Schulbehörde ADD ein, die Schulen und Eltern vor einer dezentralen Aktion der Corona-Verschwörungstheoretiker „Querdenken“ gewarnt hatte.

Jan Lindner Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net