Archivierter Artikel vom 03.03.2020, 06:00 Uhr
Plus
Koblenz

Wie steht es um die Hotelpläne von Investor Tayhus? Koblenzer Ausschuss stimmt jetzt darüber ab

Erst ein marodes Barockhaus, dann eine hässliche Baulücke: Einer der größten Schandflecke in der Koblenzer Altstadt besteht seit gut 20 Jahren, ohne dass irgendetwas getan worden wäre, um die schlimme Situation zumindest provisorisch zu entschärfen. Zeichnet sich jetzt endlich eine Lösung ab? Immerhin sind das Problemgrundstück Firmungstraße 14 und der Bunker in der Nagelsgasse Thema der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Mobilität.

Von Reinhard Kallenbach Lesezeit: 3 Minuten
+ 18 weitere Artikel zum Thema