Plus
Koblenz

Wie man sich bei Mobbing wehren kann – Arbeitskreis Koblenz bietet seit 30 Jahren Hilfe an

Schikanen im Job: Was hilft bei Mobbing am Arbeitsplatz?
Wenn Mobbing am Arbeitsplatz krank macht ... Der Schwerpunkt im regelmäßigen offenen Gesprächskreis des Arbeitskreises liegt bei eben genau diesem Problem. Fotos: picture alliance/dpa/Christin Klose; Doris Schneider Foto: Christin Klose/picture alliance/dpa
Lesezeit: 4 Minuten

Den Koblenzer Arbeitskreis gegen Mobbing gibt es bereits seit 30 Jahren. Die Experten raten, sich im Bedarfsfall frühzeitig Hilfe zu suchen.

Alle Kollegen sind informiert über die neuen Projekte, nur man selbst nicht. Die anderen Mitarbeiter gehen alle zusammen frühstücken, nur einer wird ausgeschlossen. Und der Chef nimmt einem die Bereiche weg, die einem selbst am wichtigsten sind und die man mit Herzblut erledigt hat – dies sind nur drei Formen ...