Archivierter Artikel vom 04.02.2019, 11:37 Uhr
Plus
Koblenz

Wie in Harry Potter: Koblenzer spielen jetzt auch Quidditch

Rasante Ballpässe in Richtung der Torringe, wildes Gerangel, ein Besenstiel zwischen den Beinen. Szenen, die man sonst nur aus Harry Potter kennt. Die Rede ist von Quidditch, der bekanntesten und beliebtesten Sportart der Zaubererwelt. Doch mittlerweile hat auch die reale Welt Gefallen an dem Mannschaftssport gefunden. Immer mehr Leute wollen Quidditch spielen. Auch in Koblenz gibt's jetzt eine Mannschaft: die Comets Confluentes. Kürzlich fand ihr erstes Turnier statt.

Lesezeit: 3 Minuten